Sie haben fertig

Sie haben fertig

Das vergangene Wochenende sollte sportlich und durch gute Organistion meinerseits im Vorfeld vor allem entspannt sein. Theoretisch inhaltlich gut vorbereitet, fertig mit allen Aufnahmen für die Gesellenprüfung, sollten lediglich die Bilder noch aufgezogen werden. Zumindest war so der grobe Plan. Einzelheiten erspare ich mir, hier ein kleiner Einblick in Form von Bildern:


Brent + Joulean
     
Kira + Lane

Meine Wenigkeit.

Nach gefühlten 20 StundenTheorie und 368 Seiten auswendig lernen, war ich heute SUPER froh, als die Präsentation des Freien Themas (bei mir ein Hund, surprise!) fertig war, der Prüfungsausschuss nicht verstehen konnte, wieso man einen Hund „Y“ nennt, wer die Frisbee- Weltmeisterschaft erfunden hat, außerdem geklärt wurde, wie hoch das Risiko ist, beim Frisbee- Spielen tödlich zu verunglücken (durch einen falschen Schlag der Frisbee- Scheibe auf den Hinterkopf, für gewöhnlich sind diese nämlich aus Stein!) und ich mit dem Satz: „Dann gehen Sie jetzt nach Hause zu Ihren Hunden!“ tatsächlich endlich nach Hause geschickt wurde. Jap. Jetzt heißt es warten. Warten, warten, warten. Auf Ergebnisse warten ist schon länger eine meine Spezialitäten. Am liebsten würde ich jetzt noch schreiben, ab jetzt wird gelebt und so, aber irgendwie… bin ich so müde.

One thought on “Sie haben fertig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.