Ein neues Zuhause

Ein neues Zuhause

Endlich sind wir im Umzug! Diesen Tag sehne ich schon herbei seit… seit sehr langem. Es gibt viel zu tun, und es ist im Moment noch sehr chaotisch und durcheinander. Aber alles wird gut und alles wird schön 🙂 Die Räume, die neu tapeziert werden sollten sind schon zumindest fast komplett abtapeziert und ein Raum ist bereits beinahe fertig 🙂 Jaa, das war auch ein wenig abenteuerlich, muss ich schon gestehen, weil die Wände etwas schief sind (nicht die von uns zurechtgeschnittene Tapete). Ansonsten gestaltet sich das Ausrechnen und Ausmessen von allerlei Dingen etwas schwierig, aber durch genügend Improvisation wird für alles eine Lösung gefunden. Zur Not hat Justin Bieber ja Gott sei Dank genug Poster 😀
Souki wohnt bereits dort und die Hunde würden am liebsten auch schon dort wohnen. Sie lieben vor allem das riesengroße, sonnige Wohnzimmer (vor allem die Terrier!) und auch sonst haben sie viiiiiiiiel Spaß im Chaos und mit dem ganzen Papier, das EINFACH so auf dem Boden liegt und zerrissen werden darf, ohne dass es Ärger dafür gibt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.