videovideovideovideo

videovideovideovideo

Es gibt im Moment 2 Baustellen in meinem Leben. Erstens bin ich froh, dass es nur 2 sind. Zweitens bin ich froh, dass es sich nur um meine beiden Wohnungen handelt und drittens, drittens bin ich mega mega mega mega froh, dass ich endlich so sehr in meinem Leben aufgeräumt habe, dass ich momentan keine überflüssige Last mit mir mitschleppe und ich ausschließlich von Leuten umgeben bin, die mir gut tun und helfen, wo sie können. Ein wahrer Segen. Worauf ich eigentlich hinaus will: Ich habe gerade eigentlich keine Zeit, hier vor zu sitzen oder ein Video zu machen. Aber die Sonne, sie ist da, und ruft meinen Namen, wie ein kleiner Parson Russell Terrier Welpe lacht sie mich an und macht, dass ich alles stehen und liegen lassen und die bekloppten Viecher einpacke und etwas Blödsinn mit ihnen mache. Meine Ausrede ist immerhin auch, dass nächste Woche am 21. die ersten WM Qualis beginnen. Aufgeregt bin ich gar nicht, weil ich weiß, dass ich unfassbar gestresst WÄRE, WÜRDE Lane sich qualifizieren. Da sie aber langfristig immer noch nicht mit Konstanz glänzen kann, sehe ich unsere Chancen natürlich auch sehr realistisch und bin nahezu tiefenentspannt 🙂 Einzig die klitzekleine Kleinigkeit, dass ich mich immer noch nicht um eine Unterkunft gekümmert habe, ist etwas mühsam. Naja, wie auch immer. Es gibt nichts, das man nicht irgendwie lösen kann. Also, hier nun ein wundervolles Video mit ein paar Schnipseln, die ich gestern gefilmt habe.

Für Polly war es die dritte Einheit auf dem Hundeplatz und wie man sieht, ist sie noch etwas äh, sagen wir unkontrolliert und chaotisch. Die Position am Steg fasziniert mich wirklich. Ich habe mit ihr Sitz und Bleib und Platz und Bleib geübt, aber noch nie die 2on2off Position. Die ist bei ihr angeboren. War bei dem Hund dabei, als ich den gekauft habe. Hat sie von Anfang an gekonnt. Das Arbeiten mit ihr macht unheimlich viel Spaß. Sie bringt einfach alles mit und ist so dankbar zu trainieren. Sie erinnert mich sehr an Lane und weil Lane einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen hat, nicht nur weil sie Connis Hund war, bin ich zuversichtlich, dass Polly in allen Aspekten ein grandioser Hund wird. Nicht, dass sie das noch nicht wäre.

One thought on “videovideovideovideo

  1. Hat Polly sich sehr vorbildlich bei ihrer großen Schwester angeschaut 🙂

    Schön, dass es dir und den Mädels gut geht. Habt ihr euch redlich verdient!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.